Öffnet Startseite GIS-Steiermark ®

Breitband Infrastrukturatlas

Schnittstellenbeschreibung zur Erfassung des Breitbandinfrastrukturatlas in den Ausbaugebieten der Steiermark

Die am 9. Oktober 2014 in der Landesregierung und am 25. November 2014 im Landtag Steiermark jeweils einstimmig beschlossene Breitbandstrategie Steiermark „Highway 2020" definiert Maßnahmen für einen effizienten Breitbandausbau. Unter anderem wird auch der Aufbau eines Infrastrukturatlas als Maßnahme festgelegt.

 

Zweck des Infrastrukturatlas ist, Beteiligte an konkreten Breitbandausbauprojekten (Nutzer) mit Infrastrukturinhabern zusammenzubringen. Hierfür erhält der Nutzer Informationen über die Lage relevanter Infrastrukturen. Detaillierte, netzübergreifende Daten über die Infrastruktur, über geplante Bautätigkeiten und eine Dokumentation der Tiefbauarbeiten soll mit der Schnittstelle möglich sein.

 

Externe Verknüpfung Schnittstellenbeschreibung V4

Externe Verknüpfung Beispieldaten für GKM31

Externe Verknüpfung Beispieldaten für GKM34

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).